Kunterbunter Blattsalat mit Balsamico-Dressing

Kunterbunter Blattsalat mit Balsamico-Dressing
21. Mai 2019
Kunterbunter Blattsalat mit Balsamico-Dressing

Endlich ist der Sommer da und mit ihm die Hochsaison für frische, knackige Blattsalate. Denn wenn die Temperaturen steigen, stellt sich wieder häufiger Appetit auf ein leichtes Mittag- oder Abendessen ein. Da kommt dieser kunterbunte Blattsalat mit allerlei guten Sachen obendrauf gerade richtig. 

Salate gehören für mich einfach zum Sommer. Wenn das Thermometer Richtung 30 Grad steigt und man schon ins Schwitzen kommt, ohne sich viel zu bewegen, schmeckt so ein herrlich frischer Salat einfach wunderbar. Und mal ehrlich wer hat dann schon Lust sich lange an den Herd zu stellen oder den Backofen anzuschmeißen? 

Kunterbunter Blattsalat mit Balsamico-Dressing

Es gibt so viele Varianten von Salaten. Wie ich an anderer Stelle hier schon einmal erwähnt habe, liebe ich Kartoffelsalat, zum Beispiel den hier. Aber auch für verschiedene Getreidesalate mit Quinoa oder Hirse kombiniert mit feinem gegrilltem Gemüse und einer leichten Vinaigrette kann ich mich begeistern.

Das Schöne ist, dass sich viele Salate gut zum Mitnehmen eignen, egal ob ins Büro, auf Reisen oder zum Picknick. Und noch besser ist, dass man bei der Zusammenstellung der Zutaten seine Kreativität so richtig ausleben kann. So entstehen immer wieder neue, spannende Kreationen. Und sei es nur, indem man einfach mal einen lieb gewonnen Salat mit einem neuen Dressing kombiniert.

 

Kunterbunter Blattsalat mit Balsamico-Dressing

Um eurer Kreativität ein bisschen auf die Sprünge zu helfen, habe ich hier eine kleine Inspiration für euch, nämlich in Form dieses wirklich leckeren, kunterbunten Salats. Der knackig frische Blattsalat mit seinen aromatischen Zutaten ist eine wahre Geschmacksexplosion und hat das Zeug zum absoluten Lieblingssalat.

Kunterbunter Blattsalat mit Balsamico-Dressing

Ich kombiniere, knackige Radieschen, gebratene Champignons, hartgekochte Eier und Rohschinken zum grünen Salat. Und für den Extrakick kommen obendrauf noch ein paar Parmesanspäne.  Das Dressing besteht aus Balsamicoessig, Olivenöl, Senf und Zitronensaft. Auch das hat ordentlich viel Geschmack und harmoniert perfekt mit den übrigen Zutaten.

Probiert gerne auch noch andere Toppings aus und kreiert euch euren eigenen kunterbunten Lieblingssalat! Der Kreativität sind Grenzen gesetzt!

Kunterbunter Blattsalat mit Balsamico-Dressing

Kunterbunter Blattsalat mit Balsamico-Dressing

Zutaten

für 2 Personen:

für den Salat:

  • 1 kleinen Kopf grüner Blattsalat
  • 200 g Champignons
  • 4 Radieschen
  • 6 hauchdünne Scheiben Rohschinken
  • 2 hartgekochte Eier
  • Parmesan am Stück
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

für das Dressing:

  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL dunkler Balsamico Essig
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 TL Senf
  • 6 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Blattsalat waschen und trockenschleudern. 

Die Champignons putzen. Kleinere halbieren, größere Exemplare vierteln. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Champignons darin scharf anbraten, damit sie eine schöne Farbe annehmen. Salzen und pfeffern.

In der Zwischenzeit die Radieschen waschen und vierteln oder in feine Scheiben schneiden. Die hartgekochten Eier schälen und vierteln.

Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Den Blattsalat auf Tellern oder in Schüsseln anrichten, mit dem Dressing übergießen. Die gebratenen Champignons, die Radieschen, das Ei und den Rohschinken darüber verteilen. 

Vom Parmesan mit einem Käsehobel feine Späne hobeln und über dem Salat verteilen. 
Dazu passt knuspriges Baguette. 

Neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.